Fragen zum kennenlernen workshop

Vorstellungsrunde – Seminarmethode – Krawiec Consulting

Die übliche Seminar-Vorstellungsrunde läuft häufig nach Schema F ab. Spätestens nach dem dritten Teilnehmer ufert die Vorstellung pro Gast aus und die Präsentationen ähneln sich immer mehr.

Klassische Vorstellungsrunde

Was erfahren wir da? Name, Jobtitel, Aufgaben und sehr, sehr viel vom Unternehmen oder von dessen neuestem Angebot. Unser Gegenüber kennen wir deshalb immer noch nicht.

Es ist Zeit, deine Seminar-Vorstellungsrunde mal anders und mit mehr Pepp zu gestalten.

Und deshalb sind hier fragen zum kennenlernen workshop paar kreative Ideen für deine nächsten Seminar Kennenlernspiele. Fragen zum kennenlernen workshop einfach mal ein paar aus. Gelingt dir oder dem von dir engagierten Moderator der Beginn, hast du schon die halbe Miete.

Willst du die heutige Stimmung deiner Teilnehmer einfangen, musst du ein wenig in die Trickkiste greifen.

fragen zum kennenlernen workshop

Viel genauer fallen die Antworten mit Hilfe eines Stimmungsbarometers aus. Auf einer Skala von minus fragen zum kennenlernen workshop sehr schlecht bis plus drei sehr gut tragen sie nun ihre Antworten die welt bekanntschaften. Das kannst du zum Beispiel mit Klebepunkten auf einer Pinnwand umsetzen.

Dazu ergänzt jeder, in Worten wie es ihm geht und was fragen zum kennenlernen workshop sich vom heutigen Tag wünscht. Oder du nutzt als etwas anderen Seminareinstieg die Kraft des Storytellings. Dazu erzählst du ohne lange einführende Worte eine bewegte Geschichte, die dann zum Hauptthema überleitet.

fragen zum kennenlernen workshop frau suche mann in nürnberg

Die meisten von uns lieben Geschichten und wir können und diese gut merken. Deshalb kannst du auf die Inhalte dieser Story im Laufe des Seminars auch immer wieder zurückkommen.

Namen für die Vorstellungsrunde malen, ist eine weitere einfache und fragen zum kennenlernen workshop Methode für einen Seminareinstieg.

Deine Seminar-Vorstellungsrunde mal anders gestalten

Auf dem Flipchart oder der Pinnwand beginnst du, deinen Namen zu malen. Ziemlich schnell tritt Ruhe und Konzentration fragen zum kennenlernen workshop den Seminarteilnehmern ein. Noch während du mit dem Malen beschäftigt bist, rätseln deine Teilnehmer und stellen erste Vermutungen an. Und durch die Verknüpfung von Wort und Bild merken sie sich die Details viel besser.

8 Kennenlernspiele für Erwachsene – nachhaltiges Kennenlernen

Dennoch wissen andere gleich, mit wem sie Gemeinsamkeiten haben könnten. Wer mag, geht einfach bei nächster Gelegenheit auf den anderen Teilnehmer zu und fragt nach.

  1. Deine Seminar-Vorstellungsrunde mal anders gestalten
  2. Flirten tumblr

Darüber hinaus können wir uns solche kurzen Informationen ziemlich gut merken. Damit es auch wirklich kurz bleibt, stoppe die Zeit. Gib den Teilnehmern maximal 30 Sekunden und gib dann dem nächsten das Wort.

Kennst du diese eBooks schon?

Natürlich kannst du auch ganz andere Inhalte für die kurzen Seminar-Vorstellungsrunden vorgeben. Lass die Teilnehmer zum Beispiel über ihr Hobby oder über ihre Lieblingsfarbe sprechen.

Wie kriegt man Seminarteilnehmer zum Spielen?

Oder darüber, was sie heute am meisten umtreibt. Statt eines Mikrofons kannst du bei kleineren Gruppen auch einen Gegenstand als Symbol für ihren Redezeit nutzen. Sehr beliebt sind hierbei kleine Bälle oder Würfel, die weitergereicht werden.

8 Kennenlernspiele für Erwachsene - nachhaltiges Kennenlernen | borgforum.de |

So kommen deine Teilnehmer schon während der Vorstellungsrunde neben neuen Informationen auch zu ein wenig Bewegung. Lege direkt dein erstes Eventbrite Event für dein Seminar an!

katholische partnersuche profil löschen

Bei dieser stellt sich jeder mit seinem Namen vor und wählt ein fragen zum kennenlernen workshop Anfangsbuchstaben passendes Hobby oder eine Eigenschaft. Durch die Wiederholung merken wir uns die Namen der anderen besser und falls doch nicht, hilft uns das Gruppengedächtnis. Gib ein paar Regieanweisungen dazu.

Seminarmethode zum Kennenlernen und Kontakt herstellen - Der Klassiker in jedem Fachtraining

Hierbei dürfen sich deine Teilnehmer von einer Pinnwand Bilder oder Postkarten aussuchen. Dann erzählen sie in der Runde kurz, wer sie sind und warum sie genau dieses Motiv angesprochen hat. Auch hier liegt die Würze in der Kürze. Gib jedem eine Minute und stoppe die Zeit.

Sie könnten interessiert sein